Familie


Home / Rat / Familie

10 Fakten über Fledermäuse, die Sie überraschen werden
© kyslynskyy / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

FamilieRat

10 Fakten über Fledermäuse, die Sie überraschen werden

Sie bevölkern Schauermärchen, den nächtlichen Himmel und zunehmend auch wieder menschliche Behausungen. Fledermäuse sind geheimnisvoll und faszinierend...

 

  1. Fledermäuse gelten als schaurig-dunkle Kreaturen der Nacht werden oft mit Halloween in Zusammenhang gebracht. Aber dann sind sie bereits in der Winterruhe.

  2. In Mittel- und Südamerika gibt es tatsächlich Vampir-Fledermäuse. Das sind aber nur drei Arten von weltweit rund 900. Sie saugen jedoch kein Blut aus den Halsschlagadern von Menschen, sondern ritzen mit ihren rasiermesserscharfen Zähnchen die Haut von Wildtieren oder Rindern an. Dann lecken sie das austretende Blut. Ganz selten werden auch Menschen gebissen, meist an Fingern und Zehen.

  3. In der abendländischen Kultur haftet der Fledermaus etwas Dämonisches an, das Tier übt eine Art gruselige Faszination aus. In China jedoch gelten Fledermäuse als ein Symbol für Glück.

  4. Fledermäuse gehören zur Ordnung der Fledertiere und sind neben den Flughunden die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen können.

  5. Manche Fledermäuse können 20 bis 30 Jahre alt werden

  6. Die Flugmembran der Fledermäuse ist über ihre Spinnenfinger gespannt – breitflügelig bei den langsamen Fliegern, schmal bei den schnellen, die vorwiegend in offenem Gelände mit bis zu 50 km/h durch die Nacht jagen

  7. Fledermäuse orientieren sich mit Echo-Ortung – und „sehen“ dabei dreidimensional: die von ihnen ausgestoßenen Ultraschallwellen werden von Objekten reflektiert. Anhand des Echos erkennen Fledermäuse Distanz, Größe, Form und Bewegungsrichtung ihrer potentiellen Beute. Über beide Ohren empfangen, kann ihr Gehirn die Schallwellen zu dreidimensionalen Bildern zusammen setzen.

  8. Die Europäische Fledermausnacht, die Batnight, findet immer am letzten Augustwochenende statt. An vielen Orten in Europa werden dann Vorträge, Führungen und Events veranstaltet und um Sympathie für die kleinen Kobolde geworben.

  9. Die deutsche Hauptstadt der Fledermäuse ist Bad Segeberg. Der Segeberger Kalkberg mit seinem mehr als 2000 Meter langen Höhlensystem und zahlreichen Felsspalten ist eines der bedeutendsten und größten Fledermaus-Quartiere in Europa.

  10. Während ihres Winterschlafs sind die Fledermäuse überaus anfällig für Störungen. In dieser Zeit leben die Tiere von ihren Fettreserven und alle Körperfunktionen sind auf ein Minimum reduziert.

Verwandte Artikel

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Ein winziges Spinnentier überträgt eine Krankheit, die selbst Ärzte vor Rätsel stellt.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GeschichtenHelden

Die Vierbeiner haben besondere Fähigkeiten. Und setzen diese gerne für den Menschen ein.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

LeserfragenRat

Leser fragen, Experten antworten
Aus der
aktuellen
Ausgabe

RatTipp

Je schöner die Stimme, desto farbenfroher die Namen vieler Singvögel: Rubingoldhähnchen, Goldwaldsänger, Purpurschwalbe, um nur ein paar zu nennen. Weitere...

Aus der
aktuellen
Ausgabe

RatReisen

Schon wenige Minuten in der prallen Sonne – im Auto oder am Strand – können für Haustiere gefährlich werden.

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland:
Verlag Das Beste GmbH
Vordernbergstraße 6
70191 Stuttgart