• Foto: © iStockphoto.com / LiliGraphie

    FROHE OSTERN

    Wir haben Ihnen hier Wissenswertes und Kurioses zum Osterfest zusammen gestellt plus Tipps für einen gelungenen Oster-Ausflug und den Osterbrunch.

  • Foto: © iStockphoto.com / winyuu

    Valentinstag - Tag der Liebenden

    Am 14. Februar ist Valentinstag. Traditionell machen Liebende sich an diesem Tag kleine Geschenke und erweisen einander kleine Aufmerksamkeiten, um ihr oder ihm ihre LIebe zu zeigen. Ideen für liebevolle Überraschungen und Wissen darüber, wie der Brauch entstanden ist, finden Sie hier.

Koch-Stress an Ostern? Brunchen Sie doch einfach!
© Vladislav Nosik / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

Koch-Stress an Ostern? Brunchen Sie doch einfach!

Wir geben Ihnen Tipps, wie Ihr Osterbrunch gelingt, so dass Sie am Ostermorgen ohne Hektik und Stress mit der Familie in den Tag starten können.

Autor: Reader's Digest - did

Mix aus Frühstück und Mittagessen

Im klassischen Sinne ist der brunch eine Mischung aus einem Frühstück (breakfast) und einem Mittagessen (lunch). Bereiten Sie dementsprechend Speisen vor. Dazu gehören typische Frühstückszutaten wie Kaffee, Tee, Saft, Brötchen, Croissants, Toast, Joghurt, Marmelade, Wurst, Käse, Obstsalat genauso wie warme und kalte Mittagsgerichte.

Am Vortag vorbereiten

Um morgens nicht zu sehr in Stress zu geraten, suchen Sie sich Gerichte aus, die sich am Vortag vorbereiten lassen und eventuell nur noch erwärmt werden müssen. Geeignet sind Suppen, Fleisch- und Geflügelsalate, kalter Braten oder Pasteten. Nicht fehlen dürfen natürlich Eier-Gerichte in allen Variationen: gekochte Eier, Spiegeleier, Rühreier, Eiersalat, gefüllte Eier. Machen Sie sich zeitig Gedanken über Ihr „Menü“ und schreiben Sie eine Einkaufsliste, damit nichts vergessen wird.

Hübsche Tischdekoration und bunte Blumen

Ein schön gedeckter Tisch gehört ebenso zu einem Osterbrunch wie leckeres Essen. Nach einem langen Winter freuen sich die meisten Menschen über frohe, bunte Farben und blühende Frühlingsboten: Holen Sie sich den Frühling ins Haus, indem Sie Tulpen, Osterglocken oder Primeln in farbigen Übertöpfen oder Vasen aufstellen. Hübsch sind auch blühende Forsythienzweige, an denen bemalte Ostereier hängen oder Kresse-Kästchen, die mit Eiern und Osterhasen-Figuren verziert sind.

Hingucker: essbare Deko auf dem Tisch

Ansehnlich und lecker sind essbare kleine Dekorationen wie Mini-Hefezöpfe, Eierhalter aus Hefeteig, oder aus Teig ausgestochene Häschen und Hühner/Küken. Ausstechformen gibt es im Handel. Als Augen können Sie Rosinen verwenden.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Quiz

Was ist der leckerste Teil des Schoko-Osterhasen? Warum heißt die Osterinsel Osterinsel? Werden Osterhasen aus eingeschmolzenen Nikoläusen gefertigt? Finden Sie ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

Rumpelnde Eier, Osterreiter, brennende Eichenräder – in manchen Gegenden Deutschlands werden Traditionen begangen, die kaum jemand kennt...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

Wir erklären Ihnen, warum es diese unterschiedlichen Oster-Termine gibt...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

Osterausflüge sind nicht nur eine deutsche Tradition. Wie feiern eigentlich die anderen Nationen Ostern? Wir haben über die Grenzen geschaut und Witziges, ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

An Ostern steht das Ei im Mittelpunkt der volkstümlichen Tradition...

 

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Ostern Familie & Leben

Gesucht: Feldhase, schlanker Mümmelmann, kräftige Hinterläufe, rotbraunes haar. Typische Merkmale: Einzelgänger mit langen Ohren Schlägt Haken und jobbt ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart