Hugo mit Prosecco oder Sekt

Erfrischend, spritzig und aus Südtirol! Das perfekte Getränk für laue Sommerabende.

Hugo mit Prosecco oder Sekt

Zutaten

Für 1 Portion(en)

Zutaten

  • 150 ml Prosecco (oder Sekt)
  • 100 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 2 cl Holunderblütensirup (oder -likör)
  • 3 Blätter Minze (frisch)
  • 1 Limette
  • 3 große Eiswürfel

Hugo mit Prosecco oder Sekt Zubereitung

  1. Zuerst die Minzblätter im Mörser leicht andrücken und ein bauchiges Weinglas von innen damit bestreichen. So entfalten sie ihren vollen erfrischenden Geschmack, da nur so die ätherischen Öle der Minze entweichen können.
  2. Danach die Limette halbieren. Die eine Hälfte in drei bis vier schmale Spalten schneiden und die restliche Limette über dem zuvor präparierten Glas ausdrücken. Den Limettensaft vorsichtig mit kühlem und kohlensäurehaltigen Mineralwasser aufgießen, sodass die Kohlensäure nicht übergeht.
  3. Jetzt langsam den Prosecco oder Sekt dazugeben und zum Schluss den Holunderblütensirup eingießen. Je nach Geschmack kann die Süße des Cocktails mit der Menge des Sirups variiert werden.
  4. Anschließend die Minzblätter und Limettenspalten in das Glas geben. Eiswürfel halten das Getränk kühl. Am besten lässt sich der Hugo mit einem weiten Strohhalm genießen, der direkt neben den Minzblättern ins Glas gegeben wird. So duftet der Cocktail bei jedem Schluck angenehm nach Minze.

Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart