Schlanke Hamburger

Diese fettarme Hamburger-Variante wird mit einer würzigen Sauce gefüllt, die der italienischen Bolognese ähnelt.

Schlanke Hamburger
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (mittelgroß, fein gehackt)
  • 1 Stange Sellerie (fein gehackt)
  • 1 Paprikaschote (fein gehackt, klein und grün)
  • 1 Pfund Rindertatar
  • 4 Hamburgerbrötchen (aufgeschnitten)
  • 1 Dose (440 g) gehackte Tomaten (ohne Salz)
  • 120 ml Chilisauce
  • 2 TL Worcestersauce
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Apfelessig
  • 1 Möhre (groß, inn streichholzgroßen Stäbchen)
  • 1 Weißkohl (in dünnen Streifen)

Schlanke Hamburger Zubereitung

  1. Ein Blech in die mittlere Schiene des Backofens schieben. Ofen auf 180 °C vorheizen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne mittelstark erhitzen. Darin Zwiebel, Sellerie und grüne Paprika unter Rühren 5 Minuten weich braten. Tatar zufügen. 4 Minuten braten, bis es Farbe annimmt. Dabei mit einem Löffel zerkleinern.
  2. Inzwischen die Brötchen mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen und im Ofen 4 Minuten rösten.
  3. Tomaten mit Saft, Chilisauce, Worcestersauce und schwarzem Pfeffer in die Pfanne geben. Etwa 4 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis sich die Aromen mischen. Den Essig einrühren. Brötchenunterseiten auf 4 Teller verteilen. Auf jedes die Tatarmischung geben. Darauf einige Möhren und Kohlstreifen legen. Mit der oberen Brötchenhälfte zudecken.

Rezept Notizen

Für eine ausgewogene Mahlzeit servieren Sie dazu Weißkohlsalat und Hafer-Rosinen-Kekse.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart