Gefüllte Kalbskoteletts mit Feta

Servieren Sie die Koteletts am besten mit einem bunten Blattsalat. Aus unserer Buchreihe: 30-Minuten-Küche - Herzhafte Fleischgerichte.

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 4 Kalbskoteletts ((je 250 g), jeweils eine tiefe Tasche eingeschnitten)
  • 4 TL Tomaten-Pesto (TK)
  • 150 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Scheiben Speck (geräuchert)
  • Holzstäbchen

Gefüllte Kalbskoteletts mit Feta Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.Die Koteletts innen und außen trocken tupfen. Das Tomaten-Pesto in die Fleischtaschen streichen.
  2. Den Feta zerbröckeln und in die Taschen füllen; die Öffnungen mit Holzstäbchen zustecken. Die Koteletts auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Koteletts mit Rosmarin und Knoblauch im heißen Öl auf jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten.
  5. Anschließend die Koteletts mit Knoblauch und Rosmarin auf ein Backblech legen; jeweils 1 Scheibe Speck daraufgeben. Die Koteletts im heißen Ofen 10–12 Minuten braten, bis sie gar sind.

Rezept Notizen

Clever vorbereiten: Die Koteletts eignen sich prima für eine größere Gästerunde. Einfach die Mengen entsprechend vervielfachen und die Koteletts schon im Voraus füllen.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart