Apfel-Zimt-Torteletts mit Joghurt

Gesund und fit – Schlemmen mit der 500-Kalorien-Küche.
Aus unserem Buch “Schmackhafte Rezepte unter 500 Kalorien” mit vielen alltagstauglichen Gerichten aus aller Welt.

günstig
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 6 Filoteigblätter, je 24 T 24 cm
  • 30 g Butter, zerlassen
  • 2 Tafeläpfel, halbiert, entkernt und in feine Spalten geschnitten
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 4 EL griechischer Naturjoghurt zum Servieren (optional)

Apfel-Zimt-Torteletts mit Joghurt Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Filoteigblatt auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, mit etwas Butter bestreichen und ein zweites Teigblatt darauflegen. Auf diese Weise fortfahren, bis alle sechs Teigblätter eingefettet aufeinanderliegen. Mithilfe einer Untertasse (etwa 12 cm Ø) mit einem sehr scharfen Messer vier Teigkreise ausschneiden.
  2. Die Teigkreise mit der restlichen Butter bestreichen und auf ein Backblech heben. Die Apfelscheiben fächerartig darauf anordnen.
  3. Zucker und Zimt vermischen. Die Apfelscheiben damit bestreuen und die Torteletts im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis der Filoteig goldbraun ist und die Äpfel weich sind. Die Torteletts warm und nach Belieben mit je 1 EL Joghurt servieren.

Rezept Notizen

Pro Portion:

176 kcal; 2 g Eiweiß;

27 g Kohlenhydrate; 7 g Fett;

3 g Ballaststoffe


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart