Schoko-Kirsch-Tarte

Beim Backen dieser Kirsch-Tarte sinken die Kirschen ein Stück in den Teig und sorgen so dafür, dass er nicht trocken wird. Aus dem Buch Backen mit Liebe.

günstig

Schoko-Kirsch-Tarte
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 1 Stück(e)

Für den Teig:

  • 350 g dunkle Süßkirschen
  • 50 g Mehl
  • 5 EL Kakaopulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eiweiß
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Puderzucker

Zum Servieren:

  • 150 g Sahnequark
  • 1 EL Kirschen aus dem Glas
  • 1 EL Kirschwasser

Schoko-Kirsch-Tarte Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen und abtropfen lassen. Entsteinen und halbieren. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2–3) vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen.
  2. Das Mehl mit dem Kakaopulver in eine Schüssel sieben, die Hälfte des Zuckers darüber geben.
  3. In einer zweiten, gründlich gesäuberten Schüssel die Eiweiße mit dem Salz zu festem Schnee schlagen. Dann nach und nach den restlichen Zucker und die gemahlene Vanille unter den Eischnee schlagen. Den Eischnee so lange schlagen, bis er glänzt und Spitzen bildet.
  4. Die Mehlmischung auf den Eischnee geben und mit einem großen Schneebesen vorsichtig unterheben, damit der Eischnee nicht zu sehr zusammenfällt. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Kirschen auf der Oberfläche verteilen.
  5. Den Kuchen 20–25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis beim Hineinstechen kein Teig mehr am Stäbchen haften bleibt. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und kurz in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Den Quark mit den Kirschen und dem Kirschwasser vermischen und zu dem Schokoladenkuchen servieren. 

Rezept Notizen

Rezept für eine Springform (24 cm Ø).

Tipp: 

Außerhalb der Kirschsaison können Sie statt der frischen Kirschen auch Früchte aus dem Glas nehmen. Diese vorher gut abtropfen lassen.

Der Schokoladenteig lässt sich rasch in einen Mandelteig verwandeln, indem das Kakaopulver durch fein gemahlene Mandeln ersetzt und der Teig zusätzlich mit 1 Tropfen Bittermandelaroma gewürzt wird.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart