Erdbeertortenherz

Mit diesem Erdbeerherz bereiten Sie denen, die Ihnen am Herzen liegen, ganz bestimmt eine Freude! 

Aus unserem Buch "Backen - Köstliche Rezepte für jede Gelegenheit".

 

günstig

Erdbeertortenherz
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 1 Stück(e)

Für den Mandelbiskuit:

  • 3 große Eier
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Speisestärke
  • 30 g Inulin

Für Creme und Garnitur:

  • 250 g Erdbeeren
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • Backpapier für die Form
  • Butter für die Form
  • Zitronenmelisse zum Garnieren

Erdbeertortenherz Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Den Boden der Backform mit Backpapier belegen, den Rand mit Butter fetten.
  2. Die Eier mit 4EL heißem Wasser in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, dabei nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen.
  3. Mandeln, Speisestärke und Inulin in einer zweiten Schüssel mischen. Die Mandelmischung vorsichtig unter die Eiercreme heben. Die Masse gleichmäßig in der Form verstreichen und im heißen Ofen (Mitte) etwa 25 Minuten backen.
  4. Inzwischen die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Einige Erdbeeren für die Garnitur beiseite legen, die restlichen klein schneiden. Die Sahne mit 1½EL Puderzucker steif schlagen. Die Erdbeeren unter die Sahne ziehen.
  5. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen und auf ein Geschirrtuch stürzen; das Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit kurz abkühlen lassen, dann horizontal halbieren.
  6. Die untere Biskuithälfte auf eine Platte setzen und mit der Hälfte der Erdbeersahne bestreichen. Die andere Hälfte daraufsetzen. Die restliche Erdbeersahne auf dem Herzkuchen verteilen und die beiseite gelegten Erdbeeren daraufgeben. Die Torte mit Zitronenmelisse garnieren und mit dem restlichen Puderzucker (½EL) bestäuben.

Rezept Notizen

Rezept für eine Herzbackform oder eine Springform (26 cm Durchmesser).

Tipp: 

Wer keine Herzform hat, kann sich auch eine Herzschablone aus Papier schneiden und aus dem Mandelbiskuit vor dem Halbieren ein Herz schneiden. Dieses dann halbieren, wie in Schritt 6 beschrieben, und fortfahren.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart