Caprese vom Grill

Servieren Sie das kleine Gericht aus Tomaten und Mozzarella mit Ciabatta und einem leichten Rotwein.

günstig
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 500 g Tomaten (am besten San Marzano oder andere Eiertomaten)
  • 250 g Mozzarella
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Stängel Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stücke extrastarke Alufolie (je 30 u 45 cm), Öl zum Bestreichen

Caprese vom Grill Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und diese halbieren.
  2. Die glänzenden Seiten der Alufolienstücke mit Öl bestreichen. Darauf abwechselnd die Tomaten- und Mozzarellascheiben schichten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und die Folie zu Päckchen verschließen.
  3. Die Basilikumstängel waschen und die Blättchen abzupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  4. Die Päckchen etwa 5 Minuten grillen, bis der Mozzarella gerade schmilzt, dabei zwischendurch wenden. Die Päckchen öffnen. Tomaten- und Mozzarellascheiben mit dem Olivenöl beträufeln, mit den Pinienkernen und Basilikumblättchen bestreuen. Sofort servieren.

Rezept Notizen

Alternativen:
Statt Mozzarella können Sie in Scheiben oder Streifen geschnittenen Scamorza zwischen die Tomaten schichten. Die Tomaten- und Mozzarellascheiben vor dem Servieren mit einer Mischung aus Olivenöl und Balsamico-Essig und nicht nur mit Olivenöl beträufeln.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart