Brotkranz mit Zucchini und Schafskäse

Dieser leckere Brotkranz mit Zucchini und Schafskäse passt perfekt zu sommerlichen Gerichten.

günstig
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 12 Stück(e)

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl Type 550, mehr zum Arbeiten
  • Salz
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 1 TL Honig
  • 250 ml lauwarme Milch, mehr zum Bestreichen
  • Zucchini, grob geraspelt
  • 250 ml Milch
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 100 g Feta (Schafkäse), zerbröckelt
  • 2 EL Olivenöl, mehr für die Form
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Brotkranz mit Zucchini und Schafskäse Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mit 1 TL Salz bestreuen. Die Hefe in eine andere Schüssel bröckeln, Honig und lauwarme Milch zugeben; Hefe darin auflösen. Hefemilch zum Mehl gießen und alles vermischen. Schüssel zudecken; den Teig an einem warmen Platz 30 Minuten gehen lassen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kräftig kneten und schlagen. Zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
  3. Zucchiniraspel mit Schnittlauch und Feta mischen; salzen und pfeffern. Eine Springform (24 cm Ø) fetten. Teig durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. Die Zucchinimischung darauf verteilen, dabei rundum einen Rand frei lassen.
  4. Den Teig von einer Längsseite her aufrollen; als Ring in die Form legen. Oben mit Milch bestreichen, mehrmals schräg einschneiden. Den Teig zudecken und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  5. Inzwischen den Backofen auf 220 °C vorheizen. Das Brot 30–35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und kurz in der Form abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Rezept Notizen

Kochtipp:
Falls das Brot vor Ende der Backzeit schon genug Farbe angenommen hat, sollten Sie es mit Alufolie bedecken und fertigbacken.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart