Kräuter-Polenta mit Ratatouille

Cross gebraten mit raffinierter Beilage aus frisch zubereitetem Ratatouille-Gemüse wird die Polenta aus Maisgrieß mit Parmesan zum wahren Genuss.

 

günstig

Kräuter-Polenta mit Ratatouille
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1 große gelbe Paprikaschote
  • 1 große rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 1 mittelgroße Aubergine, in 3 cm große Würfel geschnitten
  • 1 große Zucchini, in 2–3 cm große Würfel geschnitten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 EL Olivenöl und etwas Öl zum Bestreichen
  • 750 ml salzreduzierte Gemüsebrühe
  • 150 g Polenta (Maisgrieß)
  • 25 g fein geriebener Parmesan
  • 1 EL gehackte Rosmarinnadeln
  • 2 TL Thymianblätter
  • 30 g frischer junger Spinat zum Servieren (nach Geschmack)

Kräuter-Polenta mit Ratatouille Zubereitung

  1. Den Ofen auf 190 °C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Die Paprikaschoten in große, flache Stücke schneiden. Kerne und Scheidewände entfernen. Mit der Haut nach oben auf ein Blech legen. Das restliche Gemüse auf dem anderen Blech mischen und mit Öl beträufeln. Darin wenden, damit es gleichmäßig überzogen ist. Beide Bleche in den Ofen schieben.
  3. Die Paprika 45 Minuten rösten, bis sie weich sind. Aus dem Ofen nehmen, mit Aluminiumfolie abdecken und abkühlen lassen. Die Paprika häuten. Das Mischgemüse ca. 1 Stunde rösten, bis es weich ist und etwas Farbe angenommen hat
  4. Eine runde Kuchenform (20 cm ∅) mit Aluminiumfolie auskleiden. Die Brühe in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Den Maisgrieß langsam einrieseln lassen. Dabei ständig in der gleichen Richtung umrühren. Die Temperatur stark senken und die Polenta unter Rühren 5 Minuten dick und cremig kochen. Parmesan und Kräuter unterziehen. In die vorbereitete Kuchenform gießen, glatt streichen und 30 Minuten fest werden lassen.
  5. Einen Grill vorheizen. Die Polenta in 8 Stücke schneiden. Mit Öl bestreichen und pro Seite 5 Minuten grillen, bis die Stücke knusprig sind und leichte Grillstreifen haben. Mit Röstgemüse und, falls verwendet, mit Spinat servieren.

Rezept Notizen

Nährwerte:
Pro Portion 1196 kJ, 286 kcal, 9 g Eiweiß, 10 g Fett (3 g gesättigte Fettsäuren), 40 g Kohlenhydrate (11 g Zucker), 6 g Ballaststoffe, 880 mg Natrium


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart