Eisbecher Birne Helene

Birne Helene gehört zu den Klassikern unter den Desserts und wurde nicht zuletzt durch den Loriot-Film "Pappa ante portas" berühmt, wo ein unterhaltsamer Streit über die richtige Zubereitung der Speise ausbrach (Loriot in der Rolle des Heinrich Lohse: "Ich esse es ja, aber nicht unter falschem Namen!" )

billig
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 8 Birnenhälften (Dose)
  • 100 g Bitterschokolade oder 100 ml fertige Schokosauce
  • 300 ml Vanilleeiscreme

Eisbecher Birne Helene Zubereitung

  1. 8 Birnenhälften (Dose) in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. 100 g Bitterschokolade oder Kuvertüre zerkleinern und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen oder 100 ml fertige Schokoladensauce erwärmen.
  3. Jeweils 2 Birnenhälften auf vier Dessertschalen verteilen.
  4. Aus 300 ml Vanilleeiscreme mit einem Eisportionierer Kugeln formen. Diese neben den Birnenhälften anrichten.
  5. Die lauwarme Schokolade oder Sauce über Eiscreme und Birnen verteilen. Sofort servieren. (Foto: istockfoto.com/ALLEKO)

Rezept Notizen

Das Dessert können Sie auch mit frischen Birnen zubereiten. Dafür 500 ml Wasser mit 2 EL Zitronensaft und 2 EL Zucker aufkochen lassen. 4 Birnen schälen, halbieren und entkernen; die Hälften in etwa 7 Minuten gar ziehen lassen.

Für unser Foto wurden Birnen als Ganzes gedünstet und zusätzlich Minzblättchen als Dekoration verwendet.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart