Die Erde fliegt an einer Glühlampe vorbei.
© iStockfoto.com / EzumeImages
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Licht der Welt außer Betrieb

Wenn die Technik streikt, bleibt das Licht der Welt im Dunkeln.

Ausgabe: Oktober 2019 Autor: Reader's Digest

Wir besuchten die Keble-College-Kapelle in Oxford und waren sehr gespannt auf das berühmte Werk des britischen Malers William Holman Hunt "Das Licht der Welt". Neben dem Gemälde war ein Hinweis auf einen Lichtschalter, mit dem man die Beleuchtung anmachen konnte. Doch an besagter Stelle baumelten nur Kabel aus der Wand. Offensichtlich wurde vergessen, den Schalter anzubringen. Da entdeckte ich einen Zettel mit der Aufschrift: „Licht der Welt – außer Betrieb!“

I. Haigh, Großbritannien


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Sie bevölkern Schauermärchen, den nächtlichen Himmel und zunehmend auch wieder menschliche Behausungen. Fledermäuse sind geheimnisvoll und faszinierend...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Haus & Garten

Brennen in Ihrem Haushalt noch klassische Glühlampen? Mit modernen Leuchtmitteln sparen Sie Energie – und Geld.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Wer im Dunklen sitzt, der ist weniger leistungsfähig.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart