Spruch des Tages


Home / Unterhaltung / Spruch des Tages

Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft<br>der Menschen über 50 aus der Welt heraus,<br>und es wird nicht viel übrig bleiben. Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft der Menschen über 50 aus der Welt heraus, und es wird nicht viel übrig bleiben.
Henry Ford
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht.
Der Mensch ist frei geboren,<br>und dennoch ist er überall in Ketten.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Mensch ist frei geboren, und dennoch ist er überall in Ketten.
Der Mensch tut viel, um geliebt zu werden,<br>aber alles, um beneidet zu werden.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Mensch tut viel, um geliebt zu werden, aber alles, um beneidet zu werden.
Der Pessimist sieht in jeder Chance eine Bedrohung,<br>der Optimist in jeder Bedrohung eine Chance.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Pessimist sieht in jeder Chance eine Bedrohung, der Optimist in jeder Bedrohung eine Chance.
Der Tod ist das Tor zum Licht<br>am Ende eines langen Weges.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines langen Weges.
Der Mensch erfand die Atombombe,<br>doch keine Maus der Welt würde<br>eine Mausefalle konstruieren.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.
Der Mensch ist immer parteiisch und tut sehr recht daran. <br>Selbst Unparteilichkeit ist parteiisch.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Mensch ist immer parteiisch und tut sehr recht daran. Selbst Unparteilichkeit ist parteiisch.
Der Mensch verlangt nicht so sehr<br>nach Gott als nach dem Wunder.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Mensch verlangt nicht so sehr nach Gott als nach dem Wunder.
Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen,der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.
Der vollendete Umgang mit Menschen ist die Fähigkeit,<br>zugleich ehrlich und liebenswürdig zu sein.
Aus der
aktuellen
Ausgabe
Der vollendete Umgang mit Menschen ist die Fähigkeit, zugleich ehrlich und liebenswürdig zu sein.

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart