• Foto: © iStockphoto.com / Sarsmis

    Zeit für köstliche Suppen!

    Schnell und einfach zum Suppenglück. Tipps, Tricks und leckere Rezepte - damit Ihre Suppe auch garantiert gelingt..

Köchin mit Suppenkelle in einer Restaurantküche
© iStockfoto.com / Wavebreakmedia
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Fertige Brühen und Fonds für die schnelle Suppenküche

Die Brühe spielt beim Kochen von Suppen und Eintöpfen die Schlüsselrolle. In der schnellen Küche kommen bevorzugt Instant- und Fertigprodukte zum Einsatz.

Autor: Reader's Digest Book

Brühe-Instantprodukte sind für die 30-Minuten-Küche unerlässlich; angeboten werden sie in Form von Pulver, Würfel und Paste. Ein Würfel reicht in der Regel, um daraus 0,5 l Brühe herzustellen; bei Pulver und Paste variieren die Mengen je nach Hersteller (Packungsangabe beachten). Aus Instantbrühe-Pulver lässt sich nicht nur Brühe herstellen, sie eignet sich auch bestens zum Nachwürzen von Speisen.

Instantprodukte gekonnt einsetzen

  • Wenn Sie für eine Suppe oder einen Eintopf Brühe benötigen, brauchen Sie diese meist nicht separat zuzubereiten: einfach die entsprechende Wassermenge in den Topf gießen und das Instantprodukt nach Packungsangabe darin auflösen.

  • Erhitzen Sie das Wasser vor dem Aufgießen (am besten im Wasserkocher), das verkürzt die Aufkochzeit der Suppe.

  • Schneiden Sie Brühwürfel mit einem Messer klein, bevor Sie sie in die Suppe geben – so lösen sie sich schneller auf.

  • Salzen Sie Brühen aus Instantprodukten, genau wie Fertigfonds, vorsichtig – sie enthalten meist schon recht viel Salz. Fertigfonds für besondere Gerichte Neben Rinder-, Kalbs-, Geflügel-, Fisch- oder Gemüsefond gibt es mittlerweile auch Spezialfonds zu kaufen (z. B. Hummer-, Enten-, Gänse- oder Wildfonds). Lesen Sie die Zutatenliste, und versuchen Sie Geschmacksverstärker zu meiden. Letzteres gilt auch für Instantprodukte. Verglichen mit Brühe-Instantprodukten sind Fertigfonds teurer.

Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Eine einfache, schnelle Suppe, die immer gelingt und auch toll als Vorspeise für die Liebsten, beispielsweise am Valentinstag, paßt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Nichts geht über selbst gekochte Brühen – auch in der schnellen Küche.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Ein Hochgenuss für Spargelfans mit Weißwein, Radieschen, Frühlingszwiebeln und einem Schuss Walnussöl.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Leckerer Sattmacher für kalte Tage: die herzhaft-deftige und in 20 Minuten zubereitete Käsesuppe.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

Wer bodenständige schwäbische Hausmannskost mag, der wird das Linsengericht mit Wiener Wüstchen (schwäbisch: Saiten) und Spätzle lieben.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Haus & Garten

500 g in Butter geschmorte Austernpilze zusammen mit Rosmarin, Thymian, Basilikum und geriebenem Parmesan geben dem Hirsetopf seinen Geschmack.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Suppenglueck Witze

Woher kommen diese dunklen Punkte in der Suppe?

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart