Der älteste Toast ist 3500 Jahre alt
© iStockfoto.com / susoy
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Der älteste Toast ist 3500 Jahre alt

Als Archäologen in einer alten Siedlung in Israel gruben, fanden sie das wahrscheinlich älteste Toastbrot der Welt.

Autor: Reader's Digest Book

Der Angriff kam völlig überraschend. Die Bewohner der kleinen Siedlung Tel Geser hatten keine Chance, sich zu verteidigen oder zu flüchten. Die Feinde plünderten, raubten und setzten alles in Brand. Und sie verschwanden so schnell, wie sie gekommen waren. Was sich wirklich vor gut 3500 Jahren in Tel Geser abgespielt hat, ist bis heute ungeklärt. Jedenfalls wurde der Ort, der etwa 30 Kilometer von Jerusalem entfernt liegt, in der Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr. zerstört.

Vielleicht waren die Ägypter unter ihrem König Thutmosis III. (um 1486 bis 1425 v. Chr.) dafür verantwortlich. Doch in der Regel zerstörten die Ägypter eroberte Städte nicht, sondern zwangen sie zur Übergabe. Möglicherweise wurden die Bewohner von Tel Geser aber auch Opfer von Stammesrivalitäten. Für etwa hundert Jahre blieb die Siedlung nach dieser gewaltigen Feuersbrunst unbewohnt, bevor der Ort eine neue Blütezeit erlebte.

Schicht um Schicht Im 19. Jahrhundert begannen französische Archäologen mit Ausgrabungen in Tel Geser. Auf dem Gelände, das soviel wie „künstlicher Hügel“ bedeutet, fand man Überreste von 26 Ansiedlungen, die in der Zeit zwischen 3500 v. Chr. und 100 n. Chr. übereinander angelegt worden waren. In jener Schicht, die von der Zerstörung der Stadt in der Mitte des 15. Jahrhunderts v. Chr. zeugt, entdeckten die Forscher mit Weizen gefüllte Vorratskrüge. Und sie fanden unter schwarzer Asche ein Stück Brotfladen, das durch den Brand über die Jahrtausende hinweg konserviert war – die älteste Scheibe Toast der Welt sozusagen.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Man kann sich schlechter verewigen, als für ein allseits beliebtes Kuscheltier den Namen zu stiften.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Die biblische Erzählung über die Hochwasserkatastrophe ist nur die Neuauflage einer alten Geschichte.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Die Einführung des Zugverkehrs wurde von den Japanern begeistert und mit Höflichkeit aufgenommen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Gesetze, Vorschriften und Verordnungen: Normalerweise haben in solchen Dingen die deutschen Bürokraten die Nase vorn. Beim Autofahren verhielt es sich anders.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wenn der Amtsschimmel zu laut wiehert, werden Auswüchse der Bürokratie auch mal zurückgeschraubt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Praktische Tipps

Aber bitte ohne Schlips! Die Besucher einer Urlaubsinsel mussten sich an eine neue Kleiderordnung gewöhnen.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Shop



Preis: 9,95 €

Alltägliche Dinge außergewöhnlich eingesetzt

Sparen Sie Zeit und Geld mit diesem außergewöhnlichen Ratgeber.

Zum Produkt >

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart