Offizielle Sommertage sind mindestens 25 Grad warm
© John Smith / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

Offizielle Sommertage sind mindestens 25 Grad warm

Nur dann nämlich gilt ein Sommertag für Wetterforscher auch wirklich als Sommertag.

Autor: Reader's Digest Book

Genauer gesagt bezeichnen Meteorologen einen Tag erst dann als „Sommertag“, wenn das Tages-Maximum der Luft-Temperatur im Schatten mindestens 25 Grad Celsius beträgt oder überschreitet. Als ein „heißer Tag“ „Hitzetag“ oder „Tropentag“ wird ein Tag erst dann bezeichnet, wenn er eine Höchst-Temperatur von mindestens 30 Grad Celsius aufweist. Sinkt die Tiefst-Temperatur in der Nacht zudem nicht unter 20 Grad Celsius, spricht man von einer „Tropennacht“. Ein Tag, der im Mittel 35 Grad Celsius oder mehr war ist, gilt gar als Wüstentag.

Die sogenannten Hundstage im Zeitraum zwischen Ende Juli und Ende August gelten als die heißesten Tage des Jahres. Doch mit echten Hunden hat die Benennung wenig zu tun. Obwohl auch die Vierbeiner während dieser Zeit mitunter mit hängender Zunge auf ein kühles Lüftchen oder Abkühlung im Wasser hoffen.

Benannt sind die Hundstage nach Sirius, einem ungewöhnlich hellen Stern im Sternbild des Großem Hundes, der im letzten Augustdrittel am Firmament erscheint. Schon die Römer nannten daher die Zeit der großen Hitze zwischen dem 23. Juli und dem 23. August lat. dies caniculares (Tage des Hundssterns).

In der Regel werden die sommerlichen Höchst-Temperaturen tatsächlich während dieser Zeit gemessen. Der Hochsommer wird jedoch leider in Mitteleuropa oft schon Mitte August von kühl-feuchten Luftmassen aus nördlichen Gebieten beendet. Ein Grund mehr, es während der Hundstage ein wenig langsamer angehen zu lassen und den Hochsommer noch einmal in vollen Zügen zu genießen, bevor er sich verwandelt, zum Spätsommer wird und schließlich bis zum nächsten Jahr verabschiedet.

Im Rekordsommer im Jahr 2003 zählte man am Oberrhein – je nach Ort der Messung - bis zu 84 Sommertage und bis zu 54 heiße Tage. In diesem Jahr lag an manchen Tagen sogar die Tiefst-Temperatur bei über 25 Grad Celsius!

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer Urlaubsziele

Warum viel Leute im Sommer weder Urlaub am Strand machen, noch in die Berge fahren oder bei einer Rucksack-Tour die Welt erkunden? Hier sind fünf Gründe dafür, ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

Schnell, lecker und bei Jung wie alt beliebt: Frozen Joghurt ist im Sommer eine köstliche Abkühlung.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer Diät & Ernährung

Sommeräpfel reifen bei uns im Juli und August, sind schmackhaft, gesund und einige Sorten sogar lagerfähig.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

Der Geschmack reifer Erdbeeren gehört zum Sommer dazu. An heißen Tagen schmecken die leckeren Beeren als Eiscreme noch besser...

 

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer Urlaubsziele

Schwimmen, Boot fahren, sonnenbaden, die Seele baumeln lassen – ein Tag am Wasser ist herrlich. Zum Beispiel hier...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

4 Rezept-Ideen von Erdbeer bis Zitrone...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

Wo kann man warme, helle Tage schöner ausklingen lassen, als unter Kastanien und Linden? Man muss nicht in München sein, um einen schönen Biergarten zu finden. ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer

Einfach nur schön! Licht, Sonne und gute Laune – am 21. Juni ist der längste Tag des Jahres.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Sommer Körper & Psyche

Sonnenstrahlen sind nicht nur etwas für Bräunungs-Fanatiker: In Maßen genossen, fördern sie unsere Gesundheit.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart