Gelungener Biskuitteig schnell und einfach
© iStockfoto.com / istetiana
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Gelungener Biskuitteig schnell und einfach

Damit Biskuitteig wirklich gelingt, müssen die Zutaten gut verrührt werden. Das sollten Sie beachten – unsere Tipps.

Autor: Reader's Digest Book

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 120 g feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

 

  1. Den Boden der Form anfeuchten und mit Backpapier belegen.






  2. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zunächst bei mittlerer Laufgeschwindigkeit 1 Minute, dann bei hoher weitere 1–2 Minuten mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Der Zucker darf nicht mehr knirschen, die Masse soll sehr hell, fast weiß sein.




  3. Mehl und Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und vorsichtig unterheben, damit die Luft nicht entweicht. Teig höchstens vier Fünftel hoch in die Form füllen. Den Teig in der Form glatt streichen, die Form einige Male auf die Arbeitsfläche stoßen. Für Torten den Teig zum Rand hin etwas hochstreichen.




  4. Den Teig backen (Ober-/Unterhitze: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3 bis 4). Die Backofentür während der ersten Hälfte der Backzeit nicht öffnen.


  5. Das Gebäck aus dem Ofen nehmen und nach 5 Minuten mit einem Messer vom Rand der Form lösen. Auf eine mit Backpapier belegte Fläche stürzen; Kuchen beschweren und auskühlen lassen.





  6. Mit einem großen Messer den Biskuitboden je nach Rezept 1–3mal waagrecht durchschneiden. Füllen, dabei je nach Konsistenz der Füllung einen Tortenring verwenden.





  7. Die oberste Tortenschicht in Tortenstücke schneiden, dann auf der Füllung wieder zusammensetzen.

 

 

 

 

Für eine Torte empfiehlt es sich, den Biskuit im Voraus zu backen und ihn erst am nächsten Tag aufzuschneiden und zu füllen.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Unsere besten fünf Rezepte: Leckere Sommertorten für heiße Tage, die eisgekühlt noch besser schmecken.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Der (fast) gelingsichere Teig ist eine wunderbare Basis für Kuchen aus der Form und schnell gerührt. Man kann ihn nach Herzenslust aromatisieren und z.B. mit ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Die kleinen geschichteten und hübsch verzierten Törtchen sind weniger aufwendig in ihrer Herstellung, als Sie möglicherweise denken. Probieren Sie das ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Selbst gebackene Kuchen, egal welcher Größe, lasen sich ohne großen Aufwand in wunderschöne Präsente verwandeln. Hier finden Sie Vorschläge, wie selbst aus ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Die kleinen Kuchen aus Amerika gehören mittlerweile auch bei uns auf jedes Kuchenbuffet und zu jedem Kindergeburtstag. Unser Grundrezept erlaubt vielfältige ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Für mürbe Torten- und Tartelettböden sowie für knusprige Plätzchen ist der geknetete Teig die perfekte Grundlage. Je mehr Fett er enthält, desto mürber wird er.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Mithilfe von Spritzbeutel und Tülle, Sahne und Cremes, Guss, Glasuren und Schokolade, Blätter, Blüten und bunten Zuckerverzierungen lassen sich Kuchen und ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart