Anzeige

Eine halb geschälte Orange liegt neben einem Obstmesser auf einem Holzbrett.
© istockfoto.com / Candice Bell
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Haus & Garten

Orangenschale: Hülle mit Pfiff

Orangen schmecken nicht nur gut, sie versorgen uns zudem mit Vitamin C. Die Schalen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen, dafür sind sie viel zu schade.

Ausgabe: Januar 2021 Autor: Annemarie Schäfer

Ein paar Stücke davon im heißen Badewasser be­leben und sorgen für gute Laune. Getrocknete Schalen in Stoffsäckchen erfrischen die Luft in Wohnräumen und im Auto. Im Kleiderschrank vertreiben sie zudem Motten.

Gegen Magenbeschwerden hilft ein Tee aus den Schalen unbehandelter Orangen. Lassen Sie die Schalen von drei Zitrusfrüchten einige Tage trocknen. Brühen Sie sie danach mit einem Liter heißem Wasser auf. Zehn Minuten ziehen lassen, fertig ist der Tee.

Übrigens: Brauner Zucker verklumpt nicht, wenn man Orangenschalen dazugibt. Ihre Feuchtigkeit hält ihn rieselfähig.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Maxim, mein fünfjähriger Enkel, erzählte vom Kindergarten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Mein Freund Brad, dessen jungenhaftes Aussehen über sein wahres Alter und seine Erfahrung hinwegtäuschen, ist Pilot für Charterflüge in Florida.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Nicht die erhoffte Antwort, aber trotzdem richtig.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Die Definition von "alt" fällt je nach Alter der beteiligten Person höchst unterschiedlich aus.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Als ich an einem eisigen Morgen mit meinem Auto unterwegs war, sah ich in einer Kurve vor mir zwei Lastwagen.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart